Alle Artikel in: Wartung & Pflege

Ein Kaminofen braucht von Zeit zu Zeit ein wenig Wartung & Pflege. Bei allen kniffligen Fragestellungen hilft der Fachhandel – kompetent und zuverlässig. Aber auch als Kaminofenbesitzer sollte man immer wieder selbst nach dem Rechten schauen und die Wartung & Pflege des Kaminofens nicht aus dem Auge verlieren. In der Sommerzeit, in der der Kaminofen nur selten befeuert wird, sollte man den Feuerraum und die Abgaswege zum Beispiel gründlich von Ruß oder Ablagerungen befreien. Zudem ist es ratsam, die Auskleidung des Feuerraumes unter die Lupe zu nehmen. Sind alle Steine intakt? Auch Funktionsteile wie der Türgriff, Türscharniere und die Aschefachtür bleiben leichtgängig, wenn sie mit einem Spezialfett aus dem Fachhandel behandelt werden. Gegebenenfalls können die Schrauben am Türgriff auch leicht nachgezogen werden, falls sie sich gelockert haben. Generell gilt: Bei jedem Kaminofen sollten auf die individuellen Hinweise zur Wartung & Pflege geachtet werden. Bei richtiger Behandlung können qualitativ hochwertige Kaminöfen aus dem Fachhandel ein Leben lang Freude machen und wohlige Wärme verbreiten.