Alle Artikel mit dem Schlagwort: raumluftunabhängig

Ein raumluftunabhängig geprüfter Kaminofen ist ein Kaminofen, der die für die Verbrennung erforderliche Luft nicht dem Raum entnimmt, in dem der Kaminofen aufgestellt wird. Er ist mit einer externen Luftzufuhr ausgestattet, die das Feuer des Kaminofens mit ausreichend Verbrennungsluft versorgt. Raumluftunabhängig geprüfte Kaminöfen haben eine Zulassungsnummer des Deutschen Instituts für Bautechnik und müssen zahlreiche Kriterien erfüllen, zum Beispiel über eine selbsttätig schließende Feuerraumtür verfügen. Viele Kaminofenhersteller, wie auch Hase, bieten eine breite Palette an raumluftunabhängig geprüften Kaminöfen an. Wie bei jedem anderen Kaminofen auch, sollten Sie bei einem raumluftunabhängig angeschlossenen Kaminofen vor dem Kauf auf eine solide Verarbeitung, eine exzellente Brenntechnik sowie einen hohen Wirkungsgrad achten. Kaminöfen von Hase zeichnen sich durch ihre herausragende Qualität aus. Sie werden zu 100 Prozent in Deutschland, in Trier, gefertigt und stehen für eine effiziente Holzverbrennung, zeitloses Design und eine große Auswahl an Formen und Farben – auch mit Keramik- und Speckstein-Ausstattungen.